Brauerei Berlin

_mg_4205Hier nun ein Album vom Besuch einer Brauerei in Berlin im Oktober 2015.

Der Industriekomplex wurde 1882 als Braubetrieb gegründet und bereits 1898 durch die Schultheiss-Brauerei AG aufgekauft, die den Standort als fortführte und erweiterte. Die Aufgabe des Standortes im Schultheiß-Verbund war die Versorgung des Berliner Umlandes. Nach dem zweiten Weltkrieg begann eine Phase mehrmaliger Umbenennungen die 1959 mit dem Aufgang des Brauereibetriebs in die VEB Berliner Brauereien endete. Die Produktionsstätte Niederschöneweide bekam neu den Namen Bärenquell-Brauerei. „Brauerei Berlin“ weiterlesen

Freizeitparadies

_MG_7749Ende Juni waren wir mal wieder in Berlin und haben uns ein wenig umgeschaut. Eines unserer besuchten Objekte war ein in 1985 erbautes Freizeitparadies. Stattliche 44 Mio. D-Mark hat es damals gekostet.
Anfangs waren es noch 600.000 Besucher pro Jahr, bis zum Jahr 2001 sank die Besucherzahl dann aber kontinuierlich auf gut die Hälfte. „Freizeitparadies“ weiterlesen