Viva Lancia

Autos, oder besser gesagte alte Autos, findet man beim Besuch von Lostplaces ja durchaus häufiger.
In einer Kleinstadt in Belgien gab es aber eine echte Überraschung. Völlig unscheinbar findet man dort, direkt an einer Straße gelegen, ein Haus. „Viva Lancia“ weiterlesen

Geschichte eines Freizeitparks

Eine wechselvolle Geschichte verbirgt sich hinter dem Gelände im beschaulichen Münsterland.
Wir müssen zurück blicken auf das Jar 1975, da eröffnete ein Vogelpark seine Pforten für die Besucher.
30 Jahre lang war dieser für Groß und Klein ein Anziehungspunkt für Wochenendtouren. Im Jahr 2005 ereilte ihm das Schicksal vieler kleiner Freizeitparks, er meldete Insolvenz an und schloß seine Pforten für die Besucher. „Geschichte eines Freizeitparks“ weiterlesen

Die ehemalige Zeche in Belgien

Verborgen hinter Mauern und umschlossen von einem Waldgebiet findet sich in einer kleinen belgischen Stadt ein ehemaliges Zechengelände.

Kaum vorstellbar, dass dieses Gelände bis 1969 eine Kohlemine beherbert hat. Wirklich erkennen kann man das von außen nicht mehr.
Überbleibsel aus dieser Zeit findet man aber im innern des Gebäude, einem eher unscheinbaren rechteckigen Backsteinbau. Im Keller ist noch eine Art Ladestationen für die Ausrüstung der Minenarbeiter vorhanden. „Die ehemalige Zeche in Belgien“ weiterlesen

Alter Steinbruch in der Pfalz

Steinbruch im Herbst
Steinbruch im Herbst

Bei wirklich schönem und sonnigen Herbstwetter verbrachten wir das letzte Oktoberwochenende in der Pfalz.

Neben dem alten Militärgelände, das ich hier ja bereits in einem Beitrag vorgestellt habe, besuchten wir am Nachmittag das Gelände eines alten Steinbruchs. Versteckt hinter einer bunten Blätterpracht konnte man zunächst nur erahnen, wie groß das Gelände ist. „Alter Steinbruch in der Pfalz“ weiterlesen

Alter historischer Bahnhof

alter-bahnhofIm Oktober haben wir mal wieder bei den „Nachbarn“ vorbeigeschaut und einen alten Bahnhof besucht.

Dieser ehemalige ländlich gelegene Bahnhof steht in einem kleinen beschaulichen Ort in Belgien. Das Bahnhofsgelände besteht aus mehreren Gebäuden. Neben dem Hauptgebäude findet man ein Lagerhaus bzw. eine Verladestation. Etwas entfernt steht noch ein Stellwerkshäuschen. Alle Gebäude des im Jahre 1885 erbauten Bahnhofs sind größtenteils im Originalzustand erhalten. „Alter historischer Bahnhof“ weiterlesen

Verlassenes Velodrom

_mg_5438Im Herbst des letzten Jahres konnten wir im Osten der Republik mal einen etwas ausgefallenen Lost Place besuchen. Eine verlassene Radrennbahn. „Verlassenes Velodrom“ weiterlesen

Lost Tanks

_MG_5593Eines unserer Ausflugsziele im Herbst letzten Jahres führte uns Richtung Aachen. Dort befindet sich ein alter Truppenübungsplatz der Bundeswehr. „Lost Tanks“ weiterlesen

Freizeitparadies

_MG_7749Ende Juni waren wir mal wieder in Berlin und haben uns ein wenig umgeschaut. Eines unserer besuchten Objekte war ein in 1985 erbautes Freizeitparadies. Stattliche 44 Mio. D-Mark hat es damals gekostet.
Anfangs waren es noch 600.000 Besucher pro Jahr, bis zum Jahr 2001 sank die Besucherzahl dann aber kontinuierlich auf gut die Hälfte. „Freizeitparadies“ weiterlesen

Die alte JVA

_MG_5485Im Dezember 2015 haben wir unsere Sachen gepackt und sind in den Knast gegangen.
Inzwischen leider ein mehr als trauriger Lost Place, der gerade in den letzten Monaten sehr stark unter Vandalismus gelitten hat.

Dabei kann das Gebäude auf eine wirklich lange Tradition zurück blicken. „Die alte JVA“ weiterlesen

Der Reiterhof

_MG_7385Anfang Mai haben wir einen Reiterhof in NRW besucht.
Der erste Blick, ist wie so oft, die Wohngebäude stehen leer, das Areal drumherum, Anbauten und Stallungen, wirken marode. Viel Flickwerk ist zu sehen, schiefe Mauern und Wände, löchrige Dächer und lose Pfannen. Altautos, Sperrmüll und allerlei Gerümpel machen den Eindruck nicht besser.

Als erstes schauen wir uns mal die Schuppen an, öffen eine Pforte und… „Der Reiterhof“ weiterlesen