Geschichte eines Freizeitparks

Eine wechselvolle Geschichte verbirgt sich hinter dem Gelände im beschaulichen Münsterland.
Wir müssen zurück blicken auf das Jar 1975, da eröffnete ein Vogelpark seine Pforten für die Besucher.
30 Jahre lang war dieser für Groß und Klein ein Anziehungspunkt für Wochenendtouren. Im Jahr 2005 ereilte ihm das Schicksal vieler kleiner Freizeitparks, er meldete Insolvenz an und schloß seine Pforten für die Besucher. „Geschichte eines Freizeitparks“ weiterlesen

Villa Alkohol

Im Rahmen unserer diesjährigen Sommerfototouren haben wir uns natürlich auch ein wenig sozusagen vor unserer Haustür umgeschaut. Im Juli diesen Jahres entdeckten wir dabei dann dieses schöne Objekt. Gelegen Immitten eines sehr schönen Naturschutzgebietes, umgeben Bäumen, Flüssen und Teichen liegt dieses wirklich imposante Herrenhaus. Unsere erste Erkundung führte uns zunächst querfeldein, durch hohe Gräser und Büsche und wir konnten einen Eindruck dieses einstmal sicherlich sehr schönen Grundstücks gewinnen. „Villa Alkohol“ weiterlesen

Villa Amalia

Am 29.04.2017 öffnete die Villa Amalia für eine Gruppe Fotografen ihre Pforten. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an die Landmarken AG, die dies ermöglichte.

Die zweigeschossige Villa liegt leicht versteckt in einem kleinen Park, der aus einem alten Bestand aus Buchen und Kastanien besteht. Ein Springbrunnen befindet sich im Außenbereich, der ebenfalls Teil des Baudenkmals ist. Das Gebäude wurde im Stil des Historismus mit Elementen der Neorenaissance erbaut und ist ein Vertreter des typischen Landhauses der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Die Werksteinfassade wird durch einen sechseckigen Turm bestimmt, dessen verschieferte Haube ursprünglich noch mit einer Laterne versehen war. „Villa Amalia“ weiterlesen

Das verlassene Dorf 1

Ein sterben auf Raten, dass ist vielen Dörfern in Kohleabbaugebieten gemein.
Was in den Herzen und Köpfen der Menschen, die ihrer Heimat beraubt vorgeht kann wohl keiner wirklich erfassen. Menschen, die in Deutschland ihre Heimat verloren haben, kannte man ansonsten nur aus Kriegszeiten. Ganze Regionen in West- wie in Ostdeutschland teilen dasselbe Schicksal: Die Bewohnen mussten oder müssen in Zukunft ihre Häuser und ihre Heimat verlassen, damit darunter in 250 Metern Tiefe Braunkohle abgebaut werden kann. „Das verlassene Dorf 1“ weiterlesen

Alte Werft in NRW

_mg_8439Gegründet wurde der Werftbetrieb im Jahre 1918. Aufgebaut wurde das Geschäft durch ein Patent, welches die Gesellschaft hielt für ein spezielles Ruder welches eine einfache und robuste Konstruktion mit guten Steuereigenschaften kennzeichnete. „Alte Werft in NRW“ weiterlesen

„Bloodless Revolution“ Villa

Tor zu einer neuen Welt
Tor zu einer neuen Welt

Das Gebäude ist eine in 1904 errichtete Villa im Westen Deutschlands.
Die Villa hat, wie so viele andere Bauwerke auch, eine wechselvolle Geschichte.

In diesem Fall vor allem als Botschaftsgebäude, steht aber derzeit seit vielen Jahren in Folge unklarer Machtverhältnisse im letzten Nutzungsland Land seit 2000 leer. Ob sich jemals noch mal jemand findet, der sich hierfür zuständig findet? „„Bloodless Revolution“ Villa“ weiterlesen

Historisches Krankenhaus

_MG_6906Im April 2016 besuchten wir, nachdem wir in ein Objekt nicht herein kamen ein altes Krankenhaus.
Dieses blickt auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurück, die Anfang des 20. Jahrhunderts Ihren Anfang nahm, als eine Lungenheilstätte. „Historisches Krankenhaus“ weiterlesen

Die Uhr kann stehenbleiben, die Zeit geht weiter. (Sorbisches Sprichwort)

Die Uhr kann stehenbleiben, die Zeit geht weiter. (Sorbisches Sprichwort)
Die Uhr kann stehenbleiben, die Zeit geht weiter.
(Sorbisches Sprichwort)

Spukhaus im Ruhrgebiet

_MG_5677Alte Industriegebäude, Krankenhäuser, das alles hat seine Reize, aber besonders gerne besuchen wir Privathäuser. Diese haben irgendwie immer eine ganz besondere Atmosphäre und es ranken sich meist allerlei mystische Erzählungen darum. So auch beim Objekt, dass wir im Herbst 2015 besucht haben. Das Haus liegt am Ende einer kleinen Seitenstraße mitten im Ruhrgebiet, versteckt hinter Bäumen und Büschen. Es wird rumerzählt, dass sich der Besitzer des Hauses vor langer Zeit dort erhängt haben soll. „Spukhaus im Ruhrgebiet“ weiterlesen

Lost Tanks

_MG_5593Eines unserer Ausflugsziele im Herbst letzten Jahres führte uns Richtung Aachen. Dort befindet sich ein alter Truppenübungsplatz der Bundeswehr. „Lost Tanks“ weiterlesen